Wohnen unter der Erde, dem Alltag entfliehen und einmal einen anderen Lebensstil ausprobieren: Im Erdhaus holt die Zeit den modernen Menschen ein. Es bietet für Gruppen oder Schulklassen, die einmal eine andere Lebenserfahrung machen möchten, ideale Möglichkeiten, auch um ihre sozialen und persönlichen Kompetenzen zu erfahren und auszubauen, indem sie ein naturnahes Leben führen, wie es inmitten der Zivilisation oft gar nicht mehr möglich ist. Gemütlichkeit und einfacher Lebensstil schließen sich dabei nicht aus. Ob Kaffee über dem Lagerfeuer oder Tee am Solarkocher kochen – es gibt viele spannende Möglichkeiten.

­