Hier haben bis zu zwei Schulklassen oder Jugend- und Erwachsenengruppen die Möglichkeit, in spannenden Experimenten mehr über erneuerbare Energie und deren nachhaltige Nutzung zu erfahren. Moderne Wege zum Erzeugen, Speichern und Sparen von Energie führen zu Fragen und unseren Antworten nach einem Lebensstil, der die Ressourcen unserer Erde schont und die Schöpfung bewahrt. Die Erforschung der Umwelt, wie sie funktioniert, was wir aus ihr machen und wie wir sie nutzen können, ohne ihr zu schaden, steht im Mittelpunkt.

Neben den spannenden Forschungsmöglichkeiten können unsere Besucher/innen bei vielfältigen Freizeitangeboten aktiv werden. So z. B. in Teilen unseres Sinnesparkes, am künstlichen Bachlauf, einfach beim Spielen auf dem Bolzplatz oder Volleyballfeld, am Kicker, beim Tischtennisspielen oder beim Wandern, im Winter auch mit Schneeschuhen oder Langlaufskiern.

Das Schullandheim und Jugendhaus Thüringer Hütte ist eine Einrichtung des Bistums Würzburg. Wir sind als Bayerisches Schullandheim durch das Bayerische Schullandheimwerk anerkannt und Mitglied im Schullandheimwerk Unterfranken.

Tagungshäuser des Bistums Würzburg präsentieren sich im Landratsamt Bad Neustadt

Bad Neustadt - Im Rahmen einer Ausstellungsreihe präsentieren sich die Tagungshäuser des Bistums Würzburg vom 05. bis 28.02.2018 im Foyer des Landratsamtes Bad Neustadt. Die feierliche Ausstellungseröffnung fand am 05.02.2018 um 11:00 Uhr im Landratsamt statt ...

Das Rhöniversum im BayernLab

Digitale Technik und Bildung für nachhaltige Entwicklung – Junge Menschen fit machen für eine nachhaltige Lebensweise - dafür stehen die Bildungseinrichtungen Schullandheim Bauersberg, Umweltbildungsstätte Oberelsbach und Schullandheim Thüringer Hütte. Wie das mit digitaler Technik möglich ist, erfuhren die verantwortlichen Pädagoginnen im BayernLab ...

Umweltfreundlich tanken an der Thüringer Hütte

Start in die Bayerische Klimawoche 2017 – Gäste der auf 720 Metern Höhe gelegenen Thüringer Hütte in Ostheim vor der Rhön können nun auch ihre Elektroautos am beliebten Ausflugsziel aufladen. Anfang September wurde dort die wohl ländlichste Ladestation Deutschlands – unweit der Hochrhönstraße und des Dreiländerecks von Bayern, Hessen und Thüringen – in Betrieb genommen ...

logorhoeniversum
­